Maritime Sensorik (Wahlpflichtfach)

Im Studiengang Elektrotechnik und Mechatronik

Lehrender:
Dr. Rainer Jaskulke

Umfang: (Vorlesung/Übung/Praktika)

6. - 8. Sem. / 5 SWS ( 3 1 1 )

Modulbeschreibung: ab S. 423

(Modullangfassung, zu finden unter: www.ief.uni-rostock.de/index.php)

 

Ziel:

  • Kennenlernen von ausgewählten Messverfahren und Messsystemen zur Erfassung relevanter maritimer Parameter

 

Voraussetzungen:

  • Keine  

 

Inhalt:

  • Maritime Forschung/Sensorik
  • Messsysteme in Nord- und Ostsee
  • Sampler/Autonome Monitoring-Systeme für den Flachwasserbereich
  • Hydrologische Sensoren/CTD-Sonde
  • Strömungsmeßverfahren
  • Wellentheorie
  • Nutzung der Wellenenergie/Energy Harvesting
  • Pegelmessung
  • Optische Sensoren in der maritimen Messtechnik
  • Gelöster Sauerstoff, pH-Wert, Feuchte

 

Prüfungsvorleistung:

  • keine 

 

Prüfung:

  • schriftlich

 

Literatur:

  • G. Schnell, Sensoren in der Automatisierungstechnik, Vieweg Verlag 1991
  • Nührmann, Sensorpraxis; Franzis-Verlag GmbH 1991
  • O. Fiedler, Strömungs- und Durchflußmeßtechnik, Oldenbourg Verlag, 1992
  • J. Gätke, Akustische Strömungs- und Durchflußmessung, Akademie-Verlag Berlin, 1991