Medizinische Sensorik (MedSens)

im Studiengang Elektrotechnik

Lehrender:

Dr. Jens Kraitl
Prof. Hartmut Ewald

  

Umfang: (Vorlesung/Übung/Praktika)

Master Elektrotechnik, 1. und 2. Sem. / 4 SWS ( 3 1 1 )

Modulbeschreibung: ab S. 425

(Modullangfassung, zu finden unter: www.ief.uni-rostock.de/index.php)

 

Ziel: 

  • Einführung in die Medizinische Sensorik mit Schwerpunkt auf ausgewählte nichtinvasive bioelektrische und optische Messverfahren

 

Voraussetzungen:

  • Grundlagen Sensorik, Sensortechnologie

 

Inhalt:

  • Grundzüge der Anatomie und Physiologie zum Verständnis der Sensorik 
  • Die Entstehung und Erfassung elektromagnetischer Biosignale (z.B. EKG, EEG …) und das Monitoring
  • Medizinische Kreislaufforschung in der Flug- und Raumfahrtmedizin
  • Gewebeoptik, Laser und Licht in der Medizintechnik
  • Technische Grundlagen (Embedded Systems) & Applikation  
  • Die Pulsoximetrie
  • Beatmungsgeräte, Atemgassensorik
  • Medizinische Implantate, Sensoren
  • Anforderungen an Geräte in der Medizintechnik
  • Die Zulassung von Medizinprodukten insbesondere medizinischer Sensoren

 

Prüfungsvorleistung:

  • keine

 

Prüfung:

  • mündlich oder schriftlich